Pfarrverband Grassau


Im Erzbistum München und Freising wurden seit dem Jahr 1971 so genannte Pfarrverbände gegründet. Diese Zusammenschlüsse wurden notwendig, da vor allem kleinere Pfarreien nicht mehr mit eigenen Pfarrern besetzt werden konnten. Auch sollte die Verwaltung vereinheitlicht und zentriert werden, so dass nunmehr mehrere Pfarreien ein Seelsorgs- und Verwaltungseinheit bilden.

Der Pfarrverband Grassau wurde bereits 1972 als der 2. Pfarrverband im Erzbistum München und Freising gegründet und bestand zunächst aus den Pfarreien Grassau, Mariä Himmelfahrt; Staudach-Egerndach, St. Andreas und Rottau, St. Michael. Im Jahre 2010 wurde er um die Pfarrei Zum Kostbaren Blut in Marquartstein erweitert. Derzeit umfasst der Pfarrverband Grassau ca. 6400 Katholiken.

Aktuelles


Texte zum Advent 2020 Zuhause

Hier finden Sie Hausgottesdienste für den Advent Zuhause!

Weiterlesen

Bauern- und Wochenmarkt: Fairtrade Initiative erweitert ihr Angebot

Leckereien fair-schenken zu Weihnachten, eMail-Anfrage möglich

Weiterlesen

Marquartsteiner Sternzeit

Ab 29. November 2020 findet an jedem weiteren Samstag im Advent von 17:00 bis 18:30 Uhr in der Pfarrkirche Zum Kostbaren Blut Marquartstein ein Programm zu dieser Aktion statt.

Weiterlesen

Mietenkam leuchtet

Wortgottesdienst mit Adventskranzsegnung

Weiterlesen

Engelaktion im Advent

Bastelt einen Engel für andere!

Weiterlesen

Sternsinger gesucht!

Für die Pfarrei Marquartstein suchen wir noch Sternsinger!

Weiterlesen