Pfarrverband Grassau


Im Erzbistum München und Freising wurden seit dem Jahr 1971 so genannte Pfarrverbände gegründet. Diese Zusammenschlüsse wurden notwendig, da vor allem kleinere Pfarreien nicht mehr mit eigenen Pfarrern besetzt werden konnten. Auch sollte die Verwaltung vereinheitlicht und zentriert werden, so dass nunmehr mehrere Pfarreien ein Seelsorgs- und Verwaltungseinheit bilden.

Der Pfarrverband Grassau wurde bereits 1972 als der 2. Pfarrverband im Erzbistum München und Freising gegründet und bestand zunächst aus den Pfarreien Grassau, Mariä Himmelfahrt; Staudach-Egerndach, St. Andreas und Rottau, St. Michael. Im Jahre 2010 wurde er um die Pfarrei Zum Kostbaren Blut in Marquartstein erweitert. Derzeit umfasst der Pfarrverband Grassau ca. 6400 Katholiken.

Aktuelles


Keine öffentlichen Gottesdienste bis 19.04.2020!

Sobald wir zu den Kar- und Ostertagen weitere Informationen haben, werden wir sie hier veröffentlichen!

Weiterlesen

Osterkerzen Lieferservice der Marquartsteiner Ministranten und Firmlinge

Trotz der aktuellen Situation möchten wir Ihnen unsere selbstgemachten Osterkerzen weiterhin anbieten und

somit ein Stück Ostern zu Ihnen nach Hause bringen.

Weiterlesen

Texte für den 5. Fastensonntag

Aus dem Evangelium nach Johannes 11,1-45:

Jesus erwiderte ihr: Ich bin die Auferstehung und das Leben.

Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt, und jeder, der lebt und an mich glaubt, wird auf ewig nicht sterben.

Glaubst du das?

Weiterlesen

Einkaufsservice “Wir halten zusammen” startet in Grassau, Rottau und Mietenkam

Oberstes Gebot der aktuellen Corona-Pandemie ist es, die Risikogruppen vor einer Infektion zu schützen.

Weiterlesen

Zeichen der Verbundenheit und der Hoffnung

Wir wollen mit dem Aufstellen einer Kerze im Fenster ein Zeichen der Verbundenheit und der Hoffnung setzten!

Weiterlesen

Texte der Bibel für den 4. Fastensonntag am 22.03.20

1. Lesung aus dem ersten Buch Samuel 16,1b.6-7.10-13b

Weiterlesen