Pfarrverband Grassau


Im Erzbistum München und Freising wurden seit dem Jahr 1971 so genannte Pfarrverbände gegründet. Diese Zusammenschlüsse wurden notwendig, da vor allem kleinere Pfarreien nicht mehr mit eigenen Pfarrern besetzt werden konnten. Auch sollte die Verwaltung vereinheitlicht und zentriert werden, so dass nunmehr mehrere Pfarreien ein Seelsorgs- und Verwaltungseinheit bilden.

Der Pfarrverband Grassau wurde bereits 1972 als der 2. Pfarrverband im Erzbistum München und Freising gegründet und bestand zunächst aus den Pfarreien Grassau, Mariä Himmelfahrt; Staudach-Egerndach, St. Andreas und Rottau, St. Michael. Im Jahre 2010 wurde er um die Pfarrei Zum Kostbaren Blut in Marquartstein erweitert. Derzeit umfasst der Pfarrverband Grassau ca. 6400 Katholiken.

Aktuelles


Fest der Schöpfung am 25.10.2020 in Marquartstein

Gelungenes Fest der Schöpfung

Ökumenisches Familiengottesdienst am Musikpavillon

 

Weiterlesen

Einladung für Jubelpaare des Pfarrverbandes

zum Segnungsgottesdienst am 8. 11.2020 um 10 Uhr in Marquartstein

Weiterlesen

Firmung 2020 im Pfarrverband

„Du bist Gottes Kunstwerk“

50 Jugendliche erhielten das Sakrament der Firmung

 

Weiterlesen

Schitzeljagd in Marquartstein

Jeder Mensch ist wie ein Stern, jeder hat ein Leuchten in sich,

Talente und Fähigkeiten, die in ihm schlummern.

 

Weiterlesen

Kirchweihsonntag in Rottau

Brotverkauf für das Kloster Agbang in Togo und Standkonzert der Dorfsmusi

Weiterlesen

Allerheiligen 2020

Kein öffentliches Gedenken und kein Gräberumgang!

Weiterlesen